4. Alleétunier

  • allee19_000001.jpg
  • allee19_000002.jpg
  • allee19_000004.jpg
  • allee19_00003.jpg
  • allee19_00004.jpg
  • allee19_00005.jpg

Ihr fünftes gemeinsames Fest veranstalteten die beiden befreundeten Vereine „Boule 13 Waldkirch e.V..“ und die „Thaischule Waldkirch e.V.“ in der Schlettstadt-Allee . Der Boule-Verein organisierte ein Turnier und bot Getränke, Kaffee und Kuchen an. Der Thai-Verein unter der Leitung von Pranee Reichenbach und Jatsunee Matt hatte die thailändische Gemeinschaft der Region eingeladen und gemeinsam einen Markt aufgebaut. Die zahlreichen Gäste genossen die herzhaften, duftenden Spezialitäten. Für die vielen Menschen aus Thailand, die in Deutschland leben, war der Tag eine willkommene Gelegenheit, sich zu treffen und sich auszutauschen.

Während des Tages wurde das 4.  Alleé-Turnier ausgetragen.
Alle Bouleplätze waren belegt. 22 Triplette, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, aus ganz Südbaden und dem Elsass spielten zunächst vier Spiele. Die erfolgreichsten Teams gingen ins Halbfinale und Finale.
Zum besten Ergebnis gratulierte Turnierleiter Kai Kutsch am Ende dem Team Dieter Zimmer, Niclas Zimmer (Freiburg) und Matthias Laukart (Schopfheim). Unter den besten vier Mannschaften waren zwei Teams aus Waldkirch: Joachim Nouvortne, Olaf Sommer, Thomas Stengel und Sascha Gunzenhauser-Rosa, René Kutsch, David Österle.
Rund um die Bouleplätze verfolgten viele Zuschauer die spannenden Spiele. Es war ein schönes Fest, entspannt und freundschaftlich, an einem wunderbaren Herbstsonntag.

Cookies werden für die bestmögliche Bereitstellung unserer Internetseite benötigt.

Durch die Nutzung unseres Onlineangebotes erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Einverstanden